VIR-Fortbildung 2024

VIR ist ein Fortbildungskonzept für Personen, die beruflich oder ehrenamtlich mit rechtsorientierten Jugendlichen oder jungen Erwachsenen im Kontakt sind. In diesem Sinne „rechtsorientiert“ sind Jugendliche oder junge Erwachsene, die sich an rechtsextremistischen Cliquen, Organisationen oder Parteien beteiligen und rechtsextremistische Denkmuster zunehmend verinnerlichen, ohne in führender Position in dieser Szene aktiv zu sein. Das Ziel des VIR-Konzepts ist es, in Alltagssituationen Impulse zu setzen, die zur Veränderung motivieren und den Prozess der Veränderung unterstützen. Zentrale Bausteine sind Gesprächsführung, das Transtheoretische Modell (Phasen der Veränderung) sowie passgenaue Aspekte der Motivierenden Gesprächsführung. VIR setzt auf Kurzinterventionen – „Tür und Angel“- Gespräche – bzw. Kurzberatungen im Spektrum von zehn bis 60 Minuten. Die Methoden des VIR-Konzepts sollen helfen, rechtsorientierte Jugendliche und junge Erwachsene bedarfsgerecht zu einer Veränderung zu ermutigen.

Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeitende der Schulsozialarbeit, der Jugendgerichtshilfe, der Bewährungshilfe in Justizvollzugsanstalten, in Sportvereine aus Einrichtungen und Angeboten der Jugendhilfe, der politischen Bildung, Lehrerinnen und Lehrer sowie zivilgesellschaftliche Akteure.

Viertägige Veranstaltung:

04.06.2024
05.06.2024
11.06.2024
12.06.2024

jeweils von 10 - 16 Uhr im Haus des Fanprojekts Mainz e. V. (Weisenauer Str. 15, 55131 Mainz)

Anmeldung

Bitte Ihren Vornamen eingeben
Bitte Ihren Nachnamen eingeben
Bitte den Namen der Organisation eingeben
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Dies ist ein Pflichtfeld
Bitte eine gültige Adresse im Format "john.doe@domain.com" eingeben
Dies ist ein Pflichtfeld
Bitte die Bestimmungen zum Datenschutz akzeptieren
Bitte die Bestimmungen zum Datenschutz akzeptieren
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.